(vergessen?)
(vergessen?)
Zum ersten Mal hier? Dann: Hier registrieren!

Soccerhalle Grevenbroich

S-POOL - Vorteil
10 % Rabatt

Ihr S-POOL Vorteil:

S-POOLer erhalten 10 % Rabatt auf Ihre Buchungen.

Bitte geben Sie zwingend vor der Buchung an, dass Sie den S-POOL Vorteil nutzen möchten. Eine nachträgliche Rabattierung ist nicht möglich! Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten und Aktionen.

Info & Inanspruchnahme:

S-POOLer erhalten den Vorteil gegen Vorlage des S-POOL Ausweises (als Karte oder digital in der S-POOL App) oder der S-POOL Sparkassen-Card (Debitkarte) vor Ort.

Vorteilspartner:

Soccerhalle Grevenbroich
Torfstecherweg 15
41517 Grevenbroich
02181 49681
info@soccerhalle-grevenbroich.de

www.soccerhalle-grevenbroich.de

Öffnungszeiten

Mo. - Sa.: 10 - 1 Uhr

So.: 10 - 20 Uhr

Bei kleinen und großen Gästen ist die Fußballhalle in Grevenbroich sehr beliebt. Hier können Freizeitkicker unter Top-Bedingungen spielen – und auch lecker speisen.

Feuerwehr gegen Polizei, Ärzte gegen Sanitäter – in der Soccerhalle Grevenbroich stehen viele originelle Begegnungen auf dem Spielplan. Auf drei Kleinfeldern können Fußballfreunde in der ehemaligen Tennishalle im Torfstecherweg  15 miteinander kicken, auf modernem Kunstrasen und bei guter Musik. "Alle Courts sind durch umlaufende Banden sowie einen Fangnetzkäfig begrenzt – der Ball wird so ständig im Spiel gehalten", erläutert Geschäftsführer Uwe Hoffmann, der die Soccerhalle seit August 2016 betreibt. Auch für Privatfeiern ist die Halle sehr beliebt. "Besonders für Kindergeburtstage", sagt Hoffmann. "Erst spielen die Kids 90 Minuten Fußball, dann gibt's Chickennuggets." Gegessen wird in der angeschlossenen Sportsbar, in der die Gäste nach den Spielen gern speisen und fachsimpeln. Viele Fußballspiele im Fernsehen, wie die WM in Russland, werden hier ebenfalls gezeigt.

Regelmäßig wird die Halle für Firmentourniere genutzt. "Im März hatten wir wieder die Aluminium Norf GmbH zu Gast, die bei uns ihren Alunorf Cup ausspielt", erzählt Hoffmann. "Da haben wir auch schon mal200 Personen gleichzeitig in der Halle." Hoffmann bietet Firmen auch einen Turnier-Komplettservice an, von der Ausschreibung über Pokale und Leibchen bis hin zum Catering ist alles inklusive. Auch so manches Fußballteam verlegt ihr Training hierher. Vor allem im Winter, wenn die Freiluftplätze unbespielbar sind. Meist spielen Teams zu fünf Leuten gegeneinander, aber auch Spiele vier gegen vier oder sechs gegen sechs sind üblich. 60 Euro kostet die Stunde, montags bis freitags bis 17 Uhr nur 40 Euro. "Die meisten Gäste buchen 90 Minuten", weiß der Hallenchef. "Und wenn ein paar Kinder vor der Halle stehen, machen wir ihnen auch mal einen Sonderpreis."