(vergessen?)
(vergessen?)
Zum ersten Mal hier? Dann: Hier registrieren!

"Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist" – Jean Paul

S-POOL - Reiseblog
Lerne wöchentlich die Lieblingsreiseziele deines S-POOL Teams kennen!

Viele lieben es: das Reisen! Neue Orte erkunden, fremde Kulturen kennen lernen, neue Dinge auszuprobieren und Abenteuer erleben. Wir, das S-POOL Team, lieben das Reisen. Es weckt ein unbeschreiblich positives Glücksgefühl in uns. Und es macht süchtig – im positiven Sinne! Fragt ihr euch manchmal auch, ob ihr ein Weltenbummler seid? Oder ob ihr sogar „geboren zum Reisen“ seid? Kennt ihr vielleicht solche Menschen? Oder seid ihr auch einer von diesen Reisenden? Hier sind 25 Anzeichen bzw. Merkmale, an denen ihr erkennt, ob ihr reisesüchtig seid oder auch mit dem Reisen-Gen geboren wurdet!

 

 

1.   Du hast nicht ein Lieblingsreiseziel und eine Traumreise, sondern viele! Sehr viele! Denn am liebsten wärst du
       immer auf Reisen.

2.   Du bist immer auf der Suche nach einem Abenteuer.

3.   Und sobald du nur an ferne Länder denkst, kribbelt es in dir.

4.   Die Planung der Reise macht dir mindestens genauso viel Spaß wie die eigentliche Reise und löst bereits ein
       Feuerwerk an Glücksgefühlen in dir aus.

5.   Deswegen kannst du Stunden oder sogar Tage damit verbringen nach Flugangeboten und Unterkünften zu
       recherchieren.

6.   Du hast eine Lieblingsfluglinie und natürlich einen Lieblingsflughafen.


7.   Deine Handy-Galerie ist dein persönlicher Reisebildband.

8.   Denn du hast immer irgendwas zu erzählen oder zeigen: ein Erlebnis, eine Erfahrung, eine Begegnung, eine
       Landschaft, …

9.   Und sobald du ein Reisemagazin oder Fotos von der letzten Reise in der Hand hast, vergisst du sowieso alles
       um dich herum.


10.   Checkliste oder To-Do-Liste? Benutzt du nicht, denn die würdest du ja eh nie komplett abhaken können,
         weil es ja so viel zu sehen und erleben gibt…

11.   Du kannst Ballast zurücklassen und brauchst nicht drei Koffer und zwei Handgepäckstücke, damit deine
         Reise ein großes Abenteuer wird.

12.   Deine Freunde sind auf der ganzen Welt verstreut und irgendwen kennst du immer! Aber alleine sein ist auch
         kein Problem!

13.   Jede Reise lässt die Sehnsucht nach weiteren Reisen noch stärker werden.

14.   Wenn du zu lange zu Hause bist, fährst du einfach zum Flughafen um dort eine Weile Reiseluft zu schnuppern
         und dein Fernweh zumindest ein klitzekleines bisschen zu lindern.

15.   Sprachunterschiede sind keine Einschränkung sondern eine Herausforderung.

16.   Außerdem kannst du auf mindestens 10 Sprachen „Hallo“, „Danke“ und „Post“ sagen.

17.   Dein absoluter Traumjob: Vollzeit-Reisender.


18.   Statt Geld für den neusten Flatscreen oder für eine exzessive Shoppingtour gibst du es lieber für ein Flug-
         ticket aus.

19.   Routine ist ein Fremdwort für dich – du willst ständig neue Erinnerungen einfangen, neue Orte erleben und
         Bekanntschaften machen.

20.   Eigentlich bräuchtest du gar keinen Kleiderschrank, denn du packst nie wirklich aus. Viel zu viel Arbeit alles
         immer wieder ein- und auszupacken!

21.   Bevor dein Reisepass abläuft, benötigst du eher einen neuen Pass, weil die Seiten voller Stempel sind.

22.   Und du kennst natürlich deine Reisepassnummer auswendig!

23.   Du planst schon die nächsten Reisen während du noch auf Reisen bist.

24.   Du kennst definitiv mehr Airport Codes als Postleitzahlen.

25.   In deinem Portemonnaie findet man immer mindestens drei verschiedene Währungen.

 

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir können jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernehmen.
Mit Namen gekennzeichnete Beiträge geben dabei die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung von S-POOL wieder.