(vergessen?)
(vergessen?)
Zum ersten Mal hier? Dann: Hier registrieren!

Costa Rica

S-POOL - Reiseblog
Tim stellt euch eines seiner absoluten Lieblingsländer vor!

Ihr habt auch Lust auf einen Trip nach Costa Rica?

Während der letzten sieben Jahre habe ich mehr als 60 Länder bereist. Ich war viel in Südostasien unterwegs, habe an Safaris in Südafrika teilgenommen, einige der beliebtesten Städte in den USA gesehen und bin nach Südamerika gereist. Eines meiner Lieblingsländer ist jedoch Costa Rica, ein kleines Land in Mittelamerika.

Costa Rica hat gerade mal die Größe von Niedersachsen und trotzdem so viel zu bieten. Traumhafte Strände, tolle Surfspots, geschützte Regenwälder, eine faszinierende Tierwelt, gutes Essen, wundervolle Menschen und den Pura-Vida-Lebensstil. Pura Vida bedeutet “das pure Leben”. Es beschreibt einen relaxten Lebensstil, das Leben zu genießen und glücklich zu sein.

Es gibt hunderte Gründe, warum du deinen nächsten Urlaub in Costa Rica verbringen solltest. In meinem heutigen Post verrate ich dir meine zwei absoluten Lieblingsorte.




1. Puerto Viejo


Puerto Viejo ist eine kleine Hafenstadt an der Karibikküste von Costa Rica, etwa vier Stunden entfernt von San José. Die Atmosphäre ist entspannt mit einem karibisch-jamaikanischen Flair. Die Häuser sind bunt angemalt und von Palmen umgeben. Es gibt gute Restaurants und Reggae Bars, in denen Menschen aus aller Welt zusammen feiern.
Ich empfehle dir eine Radtour von Puerto Viejo nach Manzanillo zu unternehmen. Unterwegs kommst du an absoluten Traumstränden vorbei, die du fast für dich alleine hast. Zwei der schönsten Strände sind Cocles Beach und Punta Uva. In Manzanillo kannst du dein Fahrrad abstellen und zu Fuß den kleinen Nationalpark erkunden und atemberaubende Aussichten genießen.




2. Arenal Vulkan

Der Arena Vulkan ist einer der aktivsten Vulkane in Costa Rica. Der letzte große Ausbruch fand am 29. Juli 1968 statt. Das Gebiet um den Vulkan ist besonders für Abenteuerlustige ein Paradies. Hier kannst du zum Beispiel Quad oder Mountainbike fahren, Wandern und Wildwasser-Rafting-Touren unternehmen. Ein absolutes Highlight ist der Besuch der Thermalquellen Tabacon Hot Springs. Die Wassertemperatur liegt zwischen 24°C und fast 41°C., optimal um nach einem Tag voller Abenteuer zu entspannen.




Wenn du nur begrenzt Zeit hast, kannst du auch einen Tagesausflug von San Jose aus buchen. Mit dem Bus fährst du zunächst zu einem Aussichtspunkt, von dem aus du eine atemberaubende Sicht auf den Arenal Vulkan hast. Danach hast du Zeit, dich in den heißen Quellen zu entspannen und die wunderschöne Anlage zu erkunden. Bevor er zurück geht nach San Jose wird noch ein leckeres Abendessen serviert.




Der Hauptgrund, warum ich immer wieder nach Costa Rica reise, ist jedoch der Pura-Vida-Lebensstil. Die Ticos, wie die Costa Ricaner sich selbst nennen, sagen zu fast allem Pura Vida. Zur Begrüßung, als Antwort auf die Frage, wie es einem geht, zur Verabschiedung oder auch, wenn man sonst nicht weiß, was man sagen soll. Obwohl viele Ticos nicht viel Besitztum haben und nur wenig verdienen, genießen sie ihr Leben in vollen Zügen ohne sich zu beschweren. La Pura Vida - lebe den Moment.

Deine Reise nach Costa Rica kannst du auch sehr gut mit Panama verbinden. Von Puerto Viejo sind es nur wenige Kilometer zur Grenze. Die wunderschöne Inselgruppe Bocas del Toro ist nur etwa vier Stunden entfernt. Mehr Infos zu Panama findest du hier.


Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir können jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernehmen.
Mit Namen gekennzeichnete Beiträge geben dabei die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung von S-POOL wieder.